Moderne Fahrsimulatoren sind aus der heutigen Aus- und Weiterbildung nicht mehr weg zu denken

Ganz im Gegenteil – sie sind zur wichtigen und unverzichtbaren Unterstützung geworden.

Dies gipfelt in der Integration der Nutzung von Fahrsimulatoren in der neuen Triebfahrzeugführerscheinverordnung (TfV).
Wir sind stolz, hier einen besonderen Weg gehen zu können – weg vom gewohnten und althergebrachten Standard.

Als erster Nutzer in Deutschland kommen bei uns die neuen und hochmodernen Ultra-Light-Simulatoren der Firma Corys zum Einsatz.
Sie bieten neben der modernen Technik und neuen Maßstäben in der Grafik eine absolute örtliche Flexibilität. Auf- oder Abbau benötigen jeweils nur 10 Minuten. Der Transport erfolgt in zwei eigens angepassten Reisekoffer und damit flexibel, schnell und effizient.

 

Natürlich können wir Szenarien nach Ihren Wünschen erstellen und diese in den drei Zugbeeinflussungssystemen PZB, LZB und ETCS Level 2 abbilden

Nutzen Sie die neue Technik z.B. für

  • Überwachungs- und Prüfungsfahrten
  • Ereignisabhängige Nachschulungen
  • RFU für Tf
  • die Ausbildung Ihrer Azubis und Quereinsteiger

Sie können die Simulatoren in unseren Räumen nutzen oder auch gerne bei Ihnen vor Ort

Wir stellen Ihnen hierzu durchgängig einen Trainer zur Verfügung oder schulen Ihre Mitarbeiter im Umgang mit dem Simulator. Ihr Vorteil: Sie können die Simulatoren eigenständig bedienen und sollte es mal haken oder Fragen geben – wir können jederzeit online auf die Simulatoren zugreifen und Sie unterstützen. Besuchen Sie uns gerne und testen die neue Generation von Simulatoren. Oder noch einfacher – wir kommen auch jederzeit gerne zu Ihnen.

Noch ein kleiner Hinweis: Natürlich ist unser System auch nach der neuen TfV anerkannt!

Also melden Sie sich gerne – wir freuen uns über Ihr Interesse!